GPL Bauprojektmanagement
GPL Grundstücke & Immobilien

Damit alles läuft – neue Produktionshalle für die Firma Jovyatlas

separator

Am Standort in Jemgum sollten durch einen Neubau die Produktion, Lagerung und das Prüffeld der Firma Jovyatlas gebündelt werden.

Die Herausforderung: einen Produktionsstandort zu realisieren, der einen reibungslosen Herstellungsprozess sicherstellt.

Das Projekt

Die Firma Jovyatlas ist ein Hersteller von Energiesystemen für verschiedene Anwendungsbereiche in Wirtschaft und Industrie, gegründet 1945 in Ostfriesland. Durch ein dauerhaft starkes Wachstum in den vergangenen Jahrzehnten wurden bauliche Erweiterungen und Verlagerungen von Teilen der Produktion notwendig. Zwischendurch waren Lagerung und Herstellung auf drei Standorte verteilt – eine suboptimale Lösung. Deshalb sollte an einem neuen Standort eine Produktionshalle entstehen, die die gesamte Herstellung, Lagerung sowie das Prüffeld integriert.

Die Aufgaben

Bauprojekt-Controlling, AHO Handlungsbereiche A und B

Dazu gehörten:

  • Dokumentation des Projektverlaufs durch regelmäßige Berichte in deutscher und englischer Sprache
  • Kontrolle der zuvor vereinbarten Qualitätsstandards
  • kontinuierliche Abstimmung und Kommunikation mit den US-amerikanischen Gesellschaftern

Die Umsetzung

Innerhalb von nur acht Monaten wurden die neuen Fertigungshallen mit einer Fläche von 4.782 m² fertiggestellt. In ihnen befinden sich die Herstellung der USV-Anlagen mit integriertem Hochregal-Warenlager, das Prüffeld, der Versandbereich sowie Büro- und Serverräume. Während der gesamten Bauzeit zeichnete die gpl dafür verantwortlich, detailliert die Zwischenstände und die Ausführungsqualität zu dokumentieren. Die Berichte wurden in einer deutschen und einer englischen Fassung vorgelegt, um den Auftraggeber und die US-amerikanischen Gesellschafter gleichermaßen zu informieren. Dazu gehörte auch ein kontinuierlicher Abstimmungsprozess. 

Foto oben: "rpb tektur Planungsgesellschaft mbH"

back-to-top