SparkassenHauses Leer image-deluxe

Aus alt mach mehrfach neu – Bau des SparkassenHauses in Leer

image-deluxe

Am Denkmalplatz im Stadtzentrum von Leer sollte die Hauptstelle der Sparkasse LeerWittmund entstehen.

DATEN & FAKTEN

Größe
20.000 qm

Fertigstellung
2012–2017

Volumen
 40.000.000 Euro

minus-sign plus-sign

Die Herausforderung: die Planung und Umsetzung eines Neubaus mit hohen Ansprüchen, diversen Akteuren sowie unter logistisch komplexen Voraussetzungen.

DIE AUFGABEN

Projektsteuerung für den Abriss eines Bestandsgebäudes in der Innenstadt, sowie den Neubau einer Bank Hauptstelle mit Veranstaltungsbereichen, Sonderbauten sowie einer Gastronomieeinheit.

Fotos: "ellwanger menzel architekten ingenieure GmbH"

minus-sign plus-sign
back-to-top